Neuerscheinung

Neuerscheinung: ERFURT – Bilder und Geschiche(n) von Antje Bauer – Festgabe zum 1275. Jubiläum der Stadt Erfurt (Ersterwähnung bei Bonifatius)

Dr. Antje Bauer, Leiterin des Stadtarchivs Erfurt, stellt in Text und Bild über 30 einzigartige Objekte aus der Erfurter Stadtgeschichte vor.


Das Spektrum reicht von der steinzeitlichen Pfeilspitze, einem Eimer aus der Germanenzeit über wunderbare Schrift- und Bildquellen, wie der Abschrift des Bonifatiusbriefes und des Judeneides, einem Wurfstein einer mittelalterlichen Erfurter Steinschleuder-Maschine, ein neuzeitliches Richtschwert, einer Kindererkennungsmarke von 1944 bis zur Menükarte zum Besuch Willy Brandts, den Schlittschuhen Gunda Niemann-Stirnemanns und vielen anderen seltenen Objekten.

Fundiert und charmant erzählt bietet der quadratisch praktische Text-Bild-Band interessante Lesestunden! Erhältlich in allen Buchhandlungen in Erfurt, im Stadtarchiv Erfurt sowie im Internet bei www.verlag-kirchschlager.de!

Ausstattung: Hardcover, Fadenheftung, 164 Seiten, 2 Lesebändchen (rot und weiß), über 70 Abbildungen, davon 35 ganzseitige Farbfotografien, ISBN-13: 978-3-934277-74-8, Preis: 19,90 Euro.



Kommentare wurden geschloßen.