Jan 7 2019

Lesungen und Vorträge bis 2020 – noch freie Termine vorhanden!

Freitag, 15. März, 19.00 Uhr, Kreisfeuerwehrverband Greiz in Hohenölsen, Gemeindesaal ein Thema: „Morde, Brände, Explodionen, Mordfälle im Bezirk Gera und Serienmörder der DDR“ mit Hans Thiers und Michael Kirchschlager

19. März KIK Gera, Leseinterview zu den drei Büchern von Hans Thiers

20. März im MDR-Fernsehen um 4 – u. a. Präsentation des Verlags Kirchschlager und seines Verlegers

20. u. 21. März, Dienstag und Mittwoch, Schreibwerkstatt und 2 Lesungen in der GS Plaue

21.-24. März 2019 Leipziger Buchmesse – Wir sind wieder mit einem Stand vertreten und freuen uns auf viele Besucher und viele Gespräche! Halle 4, D-106 – wie jedes Jahr! Auch werden wieder Autoren am Stand vertreten sein, mit denen Sie ins Gespräch kommen können. Am 23. März ist der Drachenritter auf einer Lesung zu erleben von 12.30-13.00 Uhr – Ort? Irgendwo auf dem Messegelände ….hm.

29. März, Freitag, Großbreitenbach, „Serienmörder der DDR“ mit Kriminalrat a. D. Hans Thiers und Historiker Michael Kirchschlager

2. April Drachenlesungen in der GS “Milo Barus” in Stadtroda – Emil muß wieder Thüringen retten! In der Grundschule, die den Namen des starken Emil Bahr trägt!

3. April Drachenlesungen in Stadtroda, Teil 2, Beginn 8,30 Uhr geschlossene Lesungen

3. April, Mittwoch, Stadtbibliothek Eisenach, Beginn 19 Uhr, Kartenvorbestellung erbeten, Buchpremiere und Leseinterview mit KHK i. R. Udo Brill „Das Skelett am Straßenrand – Mord- und Kriminalfälle aus Eisenach und dem Wartburgkreis“

5. April, Freitag, Stadtbibliothek Bad Salzungen, Beginn: 19 Uhr, Buchpremiere und Leseinterview mit KHK i. R. Udo Brill „Das Skelett am Straßenrand – Mord- und Kriminalfälle aus Eisenach und dem Wartburgkreis“

6./7. April – Termin vergeben

10. April, Mittwoch, Günthersleben, Beginn: 14 Uhr, Buchpremiere und Leseinterview mit KHK i. R. Udo Brill „Das Skelett am Straßenrand – Mord- und Kriminalfälle aus Eisenach und dem Wartburgkreis“ – geschlossene Gesellschaft

11. April, Oberndorf, Krimidinner

12. April, Bauernmuseum in Nitschareuth, Serienmörder der DDR mit Hans Thiers und Michael Kirchschlager

15.-27. April Osterferien in Thüringen

23. April – Tag des Deutschen Bieres und Welttag des Buches – Termin vergeben!

24. April – Termin vergeben!!

25. April 2018, 18.00 Uhr SB Warenhaus Globus Gera, An der Beerweinschänke 2. Lesereise durch die Bücher von Hans Thiers

29. April, Montag, Lesenacht, Gemeinschaftsschule Gräfenroda, Begin um 19.00

3.-6. Mai Termin vergeben – Bauforschung

10. Mai, 1880er Brauerei Gera, Lesereise durch die Bücher von Hans Thiers

11-12. Mai Termin vergeben

17. Mai, Freitag, „Lange Nacht der Museen“ auf der Wasserburg Kapellendorf, Führungen mit Michael Kirchschlager zum Thema der Ausstellung „Thüringer Burgen im Krieg“.

18./19. Mai – Termin vergeben

23. Mai, Donnerstag, 18.00 Uhr, Bibliothek Eisenberg, Leseinterview „Serienmörder der DDR“

25. Mai, Samstag, GLOBUS Hermsdorf, Lesereise durch die Bücher von Hans Thiers

31.Mai/.2. Juni – Termin vergeben

6. Juni Anbraten mit Küchenmeister Michael auf der Wasserburg Kapellendorf – Ort der 1. Bratwursterwähnung in Thüringen! Am 26. März 1392 verfaßt Ritter Rudolf als neuer Burgvogt von Burg Kapellendorf ein Inventar der Burg. Darin werden 180 „bratworste“ aufgeführt. Nachzulesen in unserem Buch „Teuflisches Werkzeug – Thüringer Burgen im Krieg“.

7. Juni, Freitag, Kindergarten Pusteblume Arnstadt – Emil und der Pupswettbewerb

7. Juni und 8. Juni, Freitag und Samstag: Meißen. Literaturfest, 19 Uhr im „Meißner Obscurum“ – „Werwölfe und Vampire in mitteldeutschen Chroniken“ – Lesung und Vortrag mit Historiker Michael Kirchschlager

15.-16. Juni Termin vergeben

29. Juni 2019, Samstag, KiKuNa in Eisenach, Emil aus der Drachenschlucht!

3. August, Samstag, 16.00 Uhr Heidelbergfest in Wüstenbrand (Sachsen), Hohenstein-Ernstthal, Drache Emil und der große Pupswettbewerb

Juli-August Sommerferien

8. September, Sonntag, Dresden Erlesen, Schloß Albrechtsberg 11-19 Uhr, Verlagspräsentation und Lesung mit dem Drachenritter Michael

20. September, Freitag, 1880er Brauerei, Gera, Lesereise durch die Bücher von Hans Thiers

21. September, Samstag, Bibliotheksfest in Bad Blankenburg, 15-17 Uhr Drache Emil mit Zeichenschule, 18 Uhr N. N. Lesung NN

25. September Buchpräsentation mit Steffen Löwe „CHRONIK von GERA“ und Eröffnung der Ausstellung „MÖRDER/RÄUBER/MENSCHENFRESSER“ Stadtbibliothek Gera, Puschkinplatz

25. Oktober Großobringen, EKHK i. R. Kerstin Kämmerer „Ich töte, was ich liebe“ – Lesung und Gespräch mit Verleger Michael Kirchschlager – Termin vergeben

7. November, Donnerstag, 19 Uhr, Erste KHK i. R. Kerstin Kämmerer und Verleger Michael Kirchschlager sprechen und lesen über wahre Kriminalfälle, „Ich töte, was ich liebe“ – Family-Club Erfurt, Am Drosselberg 26

8. November Freitag, Stadtbücherei Suhl, 19 Uhr Beginn: Buchlesung und Präsentation: Erste Kriminalhauptkommissarin i. R. Kerstin Kämmerer: „Ich töte, was ich liebe“ – Eine Thüringer Kriminalistin erzählt

9. November, Arnstadt, Tanyas Restaurant, ab 18 Uhr „Serienmörder der DDR“ mit Kriminalrat a. D. Hans Thiers und Historiker Michael Kirchschlager, Kartenvorverkauf, nur auf Anmeldung!

30. November, Arnstadt, Tanyas Restaurant, „Emil bei den Wikingern“! Buchpräsenation und Lesung mit dem Drachenritter Michael zum neuen Drache-Emil-Buch! 14.30-15.30 Uhr.

 

Das Jahr 2020 – 25 Jahre Verlag Kirchschlager – Der Drache Emil wird 10 Jahre alt

Beginn der Jubiläumslesereise

30. Januar, Donnerstag, 19 Uhr, Termin vergeben – Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes u.a. mit Spezialgast

3.-5. Juli, 1050 Jahre Güsten in Sachsen – Anhalt: Drache Emil und sein Drachenritter sind mit dabei!

14. Oktober 2020: Erfurter Bliden im Einsatz für den Landfrieden – Vortrag von Michael Kirchschlager, Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Erfurt e. V.

Bei allen Lesungen Buchverkauf und Signiermöglichkeit! Achtung! Änderungen vorbehalten!!!


Dez 1 2018

IMPRESSIONEN 2018 (eine kleine Auswahl) – Herzlichen Dank an alle unsere geschätzten Freunde, Unterstützer und die gesamte Leserschaft

V. l. n. r. Kriminalrat a. D. Lothar Schirmer, Kriminalrat a. D. Hans Thiers, Kriminaloberrat a. D. Klaus Dalski und Verleger Michael Kirchschlager, Arnstadt 10.11.2018. Unten (u.a.): Plakate zweier Ausstellungen (mit Brigitte Rau, Hohenleuben, und Marie Linz, Kapellendorf), meine Einladung nach Staßfurt (Michael Scholl und seinem Kollektiv sei gedankt!), im Gemeindesaal von Quirla (besten Dank an das gesamte Kollektiv!), in der Bibliothek in Großliebringen (besten Dank an Katrin und ihre unermüdlichen Mitstreiterinnen) – und wenn ich jemanden vergessen habe, dann seht auch mal auf meine Facebookseiten, dort findet Ihr noch mehr Bilder. Besten Dank Euer Verleger Michael Kirchschlager

Bis zum nächsten Mal!


Aug 20 2018

Termine, Leseinterviews, Drache Emil-Lesungen – Dezember 2018 – Mai 2019

Ab Mai 2018 bis Mai 2019 Ausstellung „Teuflisches Werkzeug – Die Burg des Mittelalters im Krieg“ auf der Wasserburg Kapellendorf

Dezember

4. Dezember 2018, Kooperationseinrichtung „Kleeblatt“, Drache Emil rettet Thüringen, Erfurt, ab 9 Uhr, geschlossene Veranstaltung
99099 Erfurt

6. Dezember 2018, Nikolaus, zwei Lesungen, 1. und 2. Klasse, Drache Emil rettet Thüringen und die Landgräfin Jutta! Johann-Sebastian-Bach Schule Arnstadt

8. Dezemder, Samstag, 17,30-18,00 Uhr, EGA Park Erfurt Rapunzelturm „Drache Emil rettet Thüringen“ – eine Gemeinschaftsaktion mit dem Friedrich Bödecker Kreis für Thüringen e. V.

10. Dezember, Montag, Bibliothek Bad Salzungen, 9 Uhr, Drache Emil rettet Thüringen

11. Dezember Drache Emil rettet Thüringen! In der Bechsteinschule in Arnstadt

19. Dezember GS Gräfenroda „Emil rettet Thüringen“, Termin reserviert

Januar 2019

17. Januar 2019, Donnerstag, 19.00 Uhr, Stadt-und Kreisbibliothek Saalfeld, „ Serienmörder der DDR“, Leseinterview

23. Januar 2018 18 Uhr, Stadtbibliothek Gera Vortrag „Teuflisches Werkzeug – Thüringer Burgen im Krieg“

Samstag, 9. März, Saalburg-Ebersdorf, 15.30 Uhr „Drache Emil rettet Thüringen“; ab 18 Uhr mit Hans Thiers „Serienmörder der DDR“

21.-24. März 2019 Leipziger Buchmesse – Wir sind wieder mit einem Stand vertreten und freuen uns auf viele Besucher und viele Gespräche!

 

Bei allen Lesungen Buchverkauf und Signiermöglichkeit! Achtung! Änderungen vorbehalten!!!


Mai 16 2018

Erste Bildimpressionen von der Ausstellung „Teuflisches Werkzeug – Thüringer Burgen im Krieg“ auf Burg Kapellendorf

Blick in das Steingewölbe der Kemenate zu Kapellendorf. Insgesamt werden aus sieben Belagerungen (Zeitraum: 1212-1451) Blidensteine gezeigt. Die teils bis 120 Kg schweren Steine („Kaisersteine“ von Weißensee) sind einzigartige Relikte und Exponate und vorallem die letzten Zeugen schwerster Belagerungskämpfe in Thüringen. Continue reading


Apr 21 2018

Neuerscheinung: „Teuflisches Werkzeug – Thüringer Burgen im Krieg“ Begleitbuch zur Ausstellung auf Burg Kapellendorf

Bei keinem anderen Bauwerk stoßen wir auf solch vielfältige Funktionen und Funktionsänderungen wie bei der „Burg“, jenem symbolhaften, befestigten und multifunktional genutzten Wohn- und Wehrbau des Mittelalters. Continue reading


Jan 4 2018

Termine, Veranstaltungen und Ausstellungen 2018

Ab Mai 2018 bis Mai 2019 Ausstellung „Teuflisches Werkzeug – Die Burg des Mittelalters im Krieg“ auf der Wasserburg Kapellendorf

27. September Kriminalrat a. D. Lothar Schirmer, Kreisbibliothek Aschersleben „Die Tricks der Gauner und Ganoven“

14. September, Freitag 19.30 Uhr, Reussiche Brauerei 1880 Gera, Stadtgraben 4, Leseinterview mit den zwei Kriminalräten a.D. Lothar Schirmer und Hans Thiers „ Von den Tricks der Gauner und Ganoven“ bis zu den „ Serienmördern der DDR“

19. September 2018, Mittwoch, 16.00 Uhr, Stadtteilbüro Jena-Lobeda /West , Karl-Marx-Allee 28 ,“Serienmörder der DDR“, Leseinterview Hans Thiers und Michael Kirchschlager

21. September 2018, Freitag, 18.00 Uhr, Kultur und Heimatverein Brahmetal, „Haus der Generationen“ in Brahmenau „ Serienmörder der DDR“, Leseinterview

22. September 2018, Samstag, 18.30 Uhr, Schloß Nimritz,“ Serienmörder der DDR“ – „ Ritterschmaus“ , Leseinterview

26. September 2018, Mittwoch, 15.00 Uhr, Bibliothek Gera-Lusan „Serienmörder der DDR“, Leseinterview

28. September 2018, Freitag, 18.00 Uhr Cafe& Gasthaus „ Zur alten Schule“ , Oberndorf –Krimi-Dinner, „Serienmörder der DDR“

5. Oktober Nacht des Rechts im Justizzentrum Gera

13. Oktober 2018, Samstag, 18.00 Uhr, Kunstkreis Bad Blankenburg, Rathaussaal „Serienmörder der DDR“ „Die Tricks der Gauner und Ganoven“ mit Lothar Schirmer und Hans Thiers, Leseinterview

17. Oktober.2018, Mittwoch, 15.00 Uhr VdK Münchenbernsdorf, Cafe am Markt, „ Serienmörder der DDR“ Leseinterview

18. Oktober 2018, Donnerstag, 19.00 Uhr, Stadtbibliothek Zeulenroda, Markt 8, Serienmörder der DDR“ , Leseinterview

19. Oktober 2018, Freitag, 19.30 Uhr, Landcafe „Kitzbichler“, Caaschwitz, Allee 4, Lesereise durch 3 Bände „Mordfälle im Bezirk Gera I und II und Serienmörder der DDR“ , Leseinterview

23. Oktober 2018 Emil rettet Thüringen, GS Hohenleuben

23. Oktober 2018, Dienstag, 19.00 Uhr Stadtbücherei Weimar, „Serienmörder der DDR“ Leseinterview

24. Oktober Stadtbibliothek Mühlhausen, Emil rettet Thüringen! Wer sonst?

24. Oktober Buchhandlung Thalia Plauen, gemeinsam mit Hans Thiers „Serienmörder der DDR“

25. Oktober Bibliothek Meuselwitz, 10 Uhr Drache Emil rettet Thüringen, Termin reserviert.

26. Oktober 2018, Freitag, 19.00 Uhr, Volkshaus Gera- Zwötzen, Liebschwitzer Straße 130 – „ Serienmörder der DDR“ Leseinterview

30. Oktober 2018, Hohenoelsen, Serienmörder der DDR Leseinterview mit Kriminalrat a. d. Hans Thiers

1. November 2018, Donnerstag, 18.00 Uhr Cafe & Gasthaus „ Zur alten Schule“ Oberndorf „Serienmörder der DDR“

2. November Thüringer Buchtage von 10-18 Uhr in Erfurt Steigerwaldstadion

3. November Thüringer Buchtage von 10-18 Uhr in Erfurt Steigerwaldstadion

3. November Gotha Bibliotheksfest „Drache Emil rettet Thüringen“

3. November 2018, Samstag, 19.00 Uhr, Krimi-Dinner Landhotel „ Goldene Aue“ Triptis/Oberpöllnitz, Mittelpöllnitzer Str. 1 „Serienmörder der DDR“, Leseinterview

7. November 2018, Mittwoch, 18.00 Uhr, Gera, Lutherstraße 20, Küche im Keller, „Serienmörder der DDR“ Krimi-Dinner –ausverkauft-!

8. November, Donnerstag,  Bibliothek Neustadt an der Orla, Emil rettet Thüringen, vormittags, Termin reserviert

9. November 2018, Freitag, 19.00 Uhr, Stadtbibliothek Schleiz, Am Schloß 1 „Serienmörder der DDR“, Leseinterview

10. November, Samstag, Beginn: 19 Uhr (Einlaß: 18 Uhr) Gast- und Logierhaus HOTEL „Goldene Henne“ in Arnstadt: „Kriminalräte im Kreuzverhör – Von der hübschen Gaunerin zum brutalen Serienmörder“. Die Kriminalräte a. D. Lothar Schirmer und Hans Thiers im Gespräch mit Historiker und Verleger Michael Kirchschlager. Karte: 20 Euro (darin ist ein 7 Euro Gastronomiegutschein enthalten). Ende der Veranstaltung gegen 22 Uhr.

14. November 2018, Mittwoch, 15.00 Uhr, WBG Union Gera, Schenkendorfstraße, „Serienmörder der DDR Leseinterview

16. November, Freitag, 10 Uhr Stadtbibliothek Suhl, Drache Emil bei den Wikingern

 
16. November 2018, Freitag, 19.00 Uhr, „Villa Altenburg“ in Pößneck, Straße des Friedens 49 ,Krimi-Dinner „Serienmörder der DDR“, Leseinterview

21. November 2018, Mittwoch, 19.00 Uhr „Serienmörder der DDR“ Gemeindehaus Quirla, Leseinterview

22. November 2018, Globus Gera „Serienmörder der DDR“, ab 18 Uhr

23. November 2018, Freitag, Lesenacht in der John F. Kennedy Schule, Erfurt, 18 und 20 Uhr „Drache Emil rettet Thüringen“

30. November – Termin vergeben.

Dezember

4. Dezember 2018, Kooperationseinrichtung „Kleeblatt“, Drache Emil rettet Thüringen, Erfurt, ab 9 Uhr, geschlossene Veranstaltung
99099 Erfurt

6. Dezember 2018, Nikolaus, zwei Lesungen, 1. und 2. Klasse, Drache Emil rettet Thüringen und die Landgräfin Jutta! Johann-Sebastian-Bach Schule Arnstadt

7. Dezember 2018, Freitag, 19.00 Uhr, Hohenleuben, Reußischer Hof, Zeulenrodaer Straße 25 „Serienmörder der DDR“ , Leseinterview

8. Dezemder, Samstag, 17,30-18,00 Uhr, EGA Park Erfurt Rapunzelturm „Drache Emil rettet Thüringen“ – eine Gemeinschaftsaktion mit dem Friedrich Bödecker Kreis für Thüringen e. V.

10. Dezember, Montag, Bibliothek Bad Salzungen, 9 Uhr, Drache Emil rettet Thüringen

19. Dezember GS Gräfenroda „Emil rettet Thüringen“, Termin reserviert

Januar 2019

17. Januar 2019, Donnerstag, 19.00 Uhr, Stadt-und Kreisbibliothek Saalfeld, „ Serienmörder der DDR“, Leseinterview

23. Januar 2018 18 Uhr, Stadtbibliothek Gera Vortrag „Teuflisches Werkzeug – Thüringer Burgen im Krieg“

Samstag, 9. März, Saalburg-Ebersdorf, 15.30 Uhr „Drache Emil rettet Thüringen“; ab 18 Uhr mit Hans Thiers „Serienmörder der DDR“

21.-24. März 2019 Leipziger Buchmesse – Wir sind wieder mit einem Stand vertreten und freuen uns auf viele Besucher und viele Gespräche!

 

Bei allen Lesungen Buchverkauf und Signiermöglichkeit! Achtung! Änderungen vorbehalten!!!


Dez 10 2017

Bildimpressionen 2017 – Herzlichen Dank allen unseren Lesern, Freunden und Unterstützern! Ich wünsche Euch allen besinnliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr 2018! Bleibt gesund!

Mit Steffi vom „Scharzen Bären“ in Güsten und Hans Thiers.

Buchmesse 2018 u. a. Steffen Grosser, Familie Kirchschlager und Familie FESTA vom FESTA-Verlag.

Kriminalisten im Kreuzverhör, Comma 24.11.2017, Gera.

Weitere Bilder lade ich in den nächsten Tagen auf meine Facebookseite www.verlag-kirchschlager.de hoch!


Apr 27 2017

Ein Film von Romy Gehrke über die „Historischen Serienmörder“

http://www.mdr.de/mediathek/suche/video-101308_zc-f24cd3d3_zs-20a70875.html


Apr 20 2017

Einzigartiges Filmdokument von der Leipziger Buchmesse 2017

Liebe Freunde! Hier findet Ihr ein einzigartiges Filmdokument von der Leipziger Buchmesse 2017 mit zahlreichen Interviews, u. a. auch von mir. Viel Freude beim Ansehen wünscht Euch Michael Kirchschlager

Der Film wurde von Andreas Schieck gedreht.

https://www.youtube.com/watch?v=PMz0cG_YSfc


Jan 2 2017

Verlag Kirchschlager – Leipziger Buchmesse (23. bis 26. März 2017) – Halle 4 Stand D 106

Liebe Freunde, geschätzte Leserschaft! Freut Euch auf dieses neue Jahr und besucht uns gleich im März auf der Leipziger Buchmesse (23. bis 26. März 2017) in Halle 4 Stand D 106. Es werden Autoren vor Ort sein, wie Kriminalrat a. D. Hans Thiers oder der Archivar Frank Esche, und  wir präsentieren unser gesamtes Verlagsprogramm seit 1995! Gerade entsteht für unsere Leserschaft ein umfangreiches Gesamtverzeichnis mit allen Titeln, Covern, ausgewählten Informationen zur Verlagsgeschichte und Autorenporträts. Und natürlich präsentieren wir unsere Neuerscheinungen (siehe unten) oder stellen die Titel für das Jahresprogramm 2017 vor.