Häufig gestellte Fragen zur Ausgabe des Kochbuches von 1842

In der letzten Zeit erreichen mich immer mehr Fragen zum Kochbuch der Johanne Leonhard, Arnstadt 1842.

1. Alle Rezepte/ Einträge wurden transkribiert, d. h. in eine moderne Schrifttype übertragen. Die Rezepte wurden neu nummeriert und übersichtlich in einem Register am Ende des Buches erfaßt. Natürlich geben wir keine Garantie für das „Wohlschmecken“ der Rezepte…

2. Maße / Gewichte / Fremdwörter, Unklarheiten etc. wurden erläutert und / oder im Glossar behandelt.

3. Kulturhistorische Kommentare (z. B. zur Geschichte der Kartoffel) und historische Kochtips bereichern das Buch.

4. Im Nachwort werden die Autorin, ihr soziales und persönliches Umfeld, die Rezepte, das Kochbuch etc. ausführlich beschrieben.

5. Zahlreiche Abbildungen (teils in Farbe, Schriftproben, Kupferstiche, Ansichten, Porträts, Vignetten) illustrieren das Buch.

6. Die auf eine Auflage limitierte Ausgabe erscheint als Hardcover in Fadenheftung mit Leseband im farbigem Schuber. Der Preis beträgt: 18 Euro. Um Vorbestellungen wird gebeten.

Es handelt sich um ein einmaliges Buch. Als schönes Geschenk ist es eine glatte Empfehlung unseres Hauses!